Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Website nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Allgemeine Hinweise

Eine Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir weisen darauf hin, dass Internetbasierte Datenübertragungen (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen können, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann.

 

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Schröder Metallkonstruktion GmbH & Co. KG

Kunstseidenstraße 14, 01796 Pirna

Tel +49 3501/477874

Mail info@metallkonstruktion-pirna.de

 

Analyseprogramme von Drittanbietern

Unsere Website erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person automatisch eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen werden keine Rückschlüsse auf die betroffene Person gezogen. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um die Inhalte unserer Internetseite korrekt anzuzeigen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen können ebenfalls zu statistischen Auswertung Ihres Nutzerverhaltens verwendet werde. Dies erfolgt mit Analyseprogrammen. Die Auswertung erfolgt in der Regel anonym und kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Eine Zusammenführung der anonymen Daten der Server-Logfiles mit anderen Datenquellen werden nicht vorgenommen.  Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet "Cookies." Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im Regelfall die USA. Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss oder vorvertraglicher Maßnahmen (Angebote) erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Grundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO.

 

Datenschutz bei Bewerbungen

Die Verarbeitung personenbezogenen Daten von Bewerben erfolgt zum Zwecke der Abwicklung eines Bewerbungsverfahrens. Eine Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Wird einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber geschlossen, werden die übermittelten Daten für die weiter Bearbeitung gespeichert. Kommt kein Anstellungsvertrag zu Stande, werden die Bewerbungsunterlagen gelöscht.

 

Dauer der Speicherung

Die Dauer der gespeicherten Daten richtet sich nach der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht. Nach Ablauf der der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

 

Google Maps

Unsere Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.